BGH-Urteil mit Signalwirkung: BSV greift auch bei Corona

Empfangsgebäude Bundesgerichtshof Karlsruhe. Quelle: BGH.

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat im juristischen Dauerstreit um die Betriebsschließungsversicherung (BSV) erneut ein wegweisendes Urteil gefällt – diesmal zugunsten der Versicherungsnehmer. So hatten die Richter erstmals über Versicherungsbedingungen zu entscheiden, bei denen die versicherten Krankheiten nicht einzeln aufgezählt sind, sondern auf eine Liste im Infektionsschutzgesetz verwiesen wird – mit einem schlechten Ausgang für die Branche.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!