Banco BPM hübscht sich mit Zukauf für Axa-Übernahme auf

Mailand, Sitz der Banco BPM SpA. Bildquelle: tommaso picone auf Pixabay.

Gestern berichtet, heute vollzogen. Die Axa will das Versicherungsgeschäft der italienischen Banco BPM übernehmen. Zuvor sollte das Unternehmen nach den Käuferwünschen von Axa und Mitbewerber Credit Agricole  sein Versicherungsgeschäft abrunden, was es direkt getan hat. Wie geht es im Poker weiter?

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!