Ribadeau-Dumas außen vor: Laurent Rousseau ersetzt Denis Kessler als Scor-CEO
 VWheute Sprint 

Laurent Rousseau ersetzt Denis Kessler als Scor-CEO. Bild von Alexandra auf Pixabay.

Unverhofft kommt oft. Eigentlich war Benoît Ribadeau-Dumas als Nachfolger von Denis Kessler auf dem Chefstuhl vorgesehen. Doch nachdem Kessler aus “persönlichen Gründen” überraschend einen früheren Abschied bekanntgab, hat das Board of Director des französischen Rückversicherers reagiert und sich anders entschieden.

Statt dem CO-CEO Benoît Ribadeau-Dumas wird der langjährige Scor-Manager Laurent Rousseau Nachfolger von Kessler zum 30. Juni 2021. Dem bisherigen “CO-Chef” wurde die mangelnde Erfahrung zum Opfer, mehr lesen Sie morgen im VWheute-Tagesreport, den Sie kostenlos abonnieren können.

Autor: VW-Redaktion