Ecclesia übernimmt den belgischen Versicherungsmakler Kegels & Van Antwerpen Gruppe

Quelle: Bild von Ann Jessica Johnson auf Pixabay

Die Ecclesia Gruppe geht auch 2021 wieder auf Shopping-Tour. Die Detmolder übernehmen in Belgien die Kegels & Van Antwerpen Gruppe. Im Laufe des Jahres sollen Gruppe und die belgische Ecclesia-Tochter Concordia NV verschmolzen werden.

Das neue Unternehmen soll dann Unternehmensangaben zufolge von Luc van Antwerpen und Steve Sartor, dem Geschäftsführer der Concordia NV, geführt werden. Die ebenfalls zur Ecclesia Gruppe gehörende IC Verzekeringen NV wird in ihrem speziellen Kundensegment weiterhin eigenständig tätig sein.

“Die Kegels & Van Antwerpen Gruppe ergänzt mit ihrem Portfolio ideal das bestehende Geschäft der Concordia. Durch die Bündelung der Kräfte und die wachsenden Möglichkeiten können wir zusätzlichen Kundennutzen schaffen. Das ist unser Ziel. Für unsere Kunden wird sich nichts verändern – die Ansprechpartner bleiben in beiden Unternehmen erhalten.”

Jochen Körner, Holdinggeschäftsführer der Ecclesia Gruppe

Die Kegels & van Antwerpen Gruppe hat ihren Sitz in Antwerpen und beschäftigt rund 55 Mitarbeitende. Der Versicherungsmakler ist vor zehn Jahren aus einem Zusammenschluss aus Van Antwerpen en Partners und Kegels Verzekeringen entstanden.

“Langfristige Kontinuität für unsere Kunden war uns bei der Wahl unseres neuen Gesellschafters extrem wichtig. Die Ecclesia Gruppe steht mit ihren Zielen und Werten für diese Konstanz. Gemeinsam steigt unsere Relevanz im belgischen Markt”, erläutert Luc van Antwerpen, Geschäftsführer der Kegels & Van Antwerpen Gruppe, die Hintergründe der Transaktion.

Bereits im vergangenen Jahr hatte der nordrhein-westfälische Versicherungsmakler mit einigen Aufkäufen für Schlagzeilen gesorgt. Im November 2020 übernahm Ecclesia die Mehrheitsanteile am niederländischen Spezialmakler Sibbing Adviesgroep aus Veenendaal. Im September 2020 gaben die Detmolder die Übernahme der Schunck Group, einem europaweit tätigen Spezialmakler für die Logistikindustrie, bekannt. Mitte August 2020 stieg Ecclesia beim Spezialmakler KM Credit Consulting GmbH ein.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

18 + sechs =