Deutsche Assekuranz bald unter Zugzwang? Kanadische Versicherer müssen Klimaergebnisse veröffentlichen

Klimaschutz ist Staatssache: Die kanadische Finanzaufsichtsbehörde OSFI hat eine Reihe von Leitlinien für Banken, Versicherungsgesellschaften und andere regulierte Unternehmen zur Bewertung und Offenlegung von Klimarisiken veröffentlicht. Das Thema ist auch hierzulande aktuell, sowohl BaFin wie auch EIOPA machen auf Anfrage ihre Begehren deutlich.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

20 Prozent mehr Verluste durch Hurrikan „Fiona“ in Kanada

Schlechte Nachrichten aus Nordamerika: Die Verluste der Versicherungs- und Rückversicherungsbranche durch die Auswirkungen des Hurrikans "Fiona" in Kanada im Jahr 2022 werden von Catastrophe Indices and Quantification Inc. auf über 800 Mio. Kanadische Dollar geschätzt, was ungefähr 556 Mio. Euro entspricht. Das ist ein Anstieg von 21 Prozent seit der letzten Schätzung. Schlimmer als die Branche hat es den Staat selbst getroffen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Kanada: Kein Versicherungsschutz mehr für protestierende Lkw-Fahrer?

In Kanada demonstrieren Lkw-Fahrer seit Tagen gegen die Corona-Maßnahmen der Regierung. Die Regierung reagiert mit harter Hand auf die Proteste. So sollen Lkw oder Fahrzeuge, die bei Blockaden von Freiheitskonvois eingesetzt werden, nicht mehr versichert sein. Dies gab die stellvertretende Premierministerin und Finanzministerin Chrystia Freeland bekannt.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen