Große Namen, schwache Wirkung? Keine einzige Versicherungsmarke erzielt positiven Net Promoter Score

Die Allianz ist so etwas wie der unangefochtene Superstar der deutschen Assekuranz. In einer aktuellen Markenstudie bestätigte das Analysehaus Heute und Morgen dieses Bild. Der Münchener Versicherer genießt demnach die größte Bekanntheit hierzulande. Ein Konkurrent aus Coburg sorgt jedoch für dicke Ausrufezeichen: In Sachen „Potenzialwert“, Sympathie oder Weiterempfehlung hängt Huk-Coburg die Allianz ab. Was zudem überrascht: Übergreifend gelingt es keiner einzigen Versicherungsmarke, einen positiven Net Promoter Score zu erzielen. Das ist schwach.

Weiterlesen