Ex-Finanzminister Hartwig Löger soll neuer Vorstandschef der VIG werden

Der ehemalige österreichische Finanzminister Hartwig Löger soll zum 1. Januar 2023 neuer Vorstandsvorsitzender der Vienna Insurance Group (VIG) werden. VIG-Vorstand Peter Höfinger soll den stellvertretenden Vorstandsvorsitz übernehmen. Löger würde damit die Nachfolge von Elisabeth Stadler antreten.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Ende einer Ära: VIG-Chefin Elisabeth Stadler tritt 2023 ab

Frauen an der Führungsspitze eines internationalen Versicherungskonzerns - das ist eine Rarität. Dazu zählt auch Elisabeth Stadler, CEO und Generalbevollmächtigte der Vienna Insurance Group (VIG). Nach siebeneinhalb Jahren an der Spitze des österreichischen Versicherers will sie ihren Vertrag über den 30. Juni 2023 hinaus nicht mehr verlängern - und dennoch der VIG treu bleiben.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

VIG-Chefin Stadler über Zukäufe in Osteuropa: „Die Marktgröße ist entscheidend“

Der Erwerb der Aegon-Gesellschaften in vier Länder mit rund 15 Gesellschaften stellt den zweitgrößten Erwerb in der Expansionsgeschichte der Vienna Insurance Group (VIG) dar. CEO Elisabeth Stadler erläutert die Wachstumspläne in Osteuropa, die Relevanz von Nachhaltigkeit und mögliche Prämienanpassungen aufgrund der hohen Inflation.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen