Ende einer Ära: VIG-Chefin Elisabeth Stadler tritt 2023 ab

Elisabeth Stadler, CEO der Vienna Insurance Group. (Bildquelle: VIG)

Frauen an der Führungsspitze eines internationalen Versicherungskonzerns – das ist eine Rarität. Dazu zählt auch Elisabeth Stadler, CEO und Generalbevollmächtigte der Vienna Insurance Group (VIG). Nach siebeneinhalb Jahren an der Spitze des österreichischen Versicherers will sie ihren Vertrag über den 30. Juni 2023 hinaus nicht mehr verlängern – und dennoch der VIG treu bleiben.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!