Angst vor Apple, Google und Co.? Wie Tech-Unternehmen den Einstieg in die Versicherungsbranche forcieren

Bigtechs erobern die Versicherungsbranche. Bildquelle von oben: Google, Apple, Amazon

Überall greifen wir auf Services von Google, Apple, Facebook, Amazon oder Microsoft (kurz auch GAFAM genannt) zu. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie bald auch den Versicherungsmarkt erobern. Die ersten Bereiche, in die sie einsteigen, werden die sein, in denen sie wirklich Experten sind. Das von Tech-Unternehmen geschaffene Ökosystem bietet das ideale Umfeld. Doch Versicherungen sind anspruchsvoll und die Regulierung kompliziert.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!