FCA warnt vor Betrugsmasche mit AGCS

London – Sitz von vielen prägenden Unternehmen. Quelle: Bild von E. Dichtl auf Pixabay.

Die britische Finanzaufsicht FCA warnt aktuell vor einer Klonfirma des Industrieversicherers AGCS. Demnach seien die Betrüger weder vom Unternehmen selbst noch von der FCA autorisiert, im Namen der Allianz-Tochter Geschäfte abzuschließen. Dabei würden die vermeintlich Kriminellen vorgeben, auf das Risikogeschäft spezialisiert zu sein.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!