Das nächste digitale Produkt: Friday verkauft Unfallversicherungen von Element

Dr. Christoph Samwer ist Unternehmer und Mitgründer von Friday; Astring Stange und Dr. Christian Macht führen Element. (Bildquell: Friday/Element)

Die meisten Insurtechs starten mit einer Sparte und erweitern nach und nach ihr Portfolio. So auch Friday, Tochter des Schweizer Baloise-Konzerns. Nach der kilometergenauen Kfz-Versicherung bietet man inzwischen auch Hausrat- und Rechtsschutzversicherungen an, ebenso wie Haftpflicht-Policen. Nun bringt Friday eine digitale Unfallversicherung auf den Markt. Die White-Label-Lösung stammt von einem anderem erfolgreichen Insurtech, der zuletzt erfahrene Versicherungsmanager von Axa abwarb.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!