Ukrainekrieg: M&A-Experten schließen Transaktionen „weitgehend aus“

So bewerten Experten den Ukraine-Konflikt. Bild von Csaba Nagy auf Pixabay.

Der Krieg in der Ukraine wirkt sich auch auf den M&A-Markt aus: Die Käufer von Fusions- und Übernahmetransaktionen haben festgestellt, dass Ausschlüsse zu den Policen hinzugefügt wurden. Unklar bleibt bisher, wie sich der Konflikt auf die Versicherungspreise auswirken wird. Der globale Markt ist in Bewegung geraten, berichten Insider.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!