Hiscox ernennt Interims-CFO

Neue CFO bei Hiscox. Quelle: Bild von Free-Photos auf Pixabay.

Die Suche nach einem neuen Finanzchef bei den Briten läuft noch. Doch da die zentrale Position nicht unbesetzt sein kann, wird nun Liz Breeze die Rolle des Group Chief Financial Officer (CFO) auf Interimsbasis übernehmen.

Die Rolle ist Breeze nicht neu, derzeit ist sie die Finanzchefin von Hiscox Re & ILS. Sie ist seit 2012 bei Hiscox und hatte mehrere leitende Positionen im Finanzbereich der Gruppe inne. Unter anderem war sie darunter technische Konzernbuchhalterin und bekleidete die Position des Finanzchefs von Hiscox UK. Sie hat laut Unternehmensangaben während ihrer Amtszeit im Führungsteam von Hiscox Re & ILS “erhebliche Verbesserungen” sowohl bei den Finanzsystemen als auch bei der Kapitaleffizienz erreicht.

Als Interim Group CFO wird Breeze in London ansässig sein und dem Executive Committee der Gruppe angehören. Sie wird eng mit Group Chief Financial Officer Aki Hussain zusammenarbeiten, der im Januar CEO wird, nachdem Bronek Masojada in den Ruhestand geht – VWheute berichtet. Zuletzt hatte das Unternehmen solide Q3-Zahlen vorgelegt.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

sechzehn + 17 =