Der ambitionierte Mr. Greco greift die Allianz an

Mario Greco, Chief Executive Officer, Zurich Insurance Group, Quelle: World Economic Forum / Jakob Polacsek/ flickr

Die neuen Finanzziele der Zurich für 2023 bis 2025: Eine Eigenkapitalrendite von über 20 Prozent, Gewinn pro Aktie von acht Prozent pro Jahr bei einer Solvenzquote von mindestens 160 Prozent. Keine Frage, CEO Mario Greco ruht sich nicht auf alten Lorbeeren aus. Seine Ziele sind anspruchsvoller als die der Allianz; er strebt die „klare Führungsposition“ in der Branche an, sagte er auf dem Zurich Investors Day.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!