„Wir hätten uns nie so erpressbar machen dürfen“ – Bäte hält Kriegsschäden für die Allianz für „überschaubar“

Konzernchef Oliver Bäte. Quelle: Allianz SE

Oliver Bäte äußert sich gerne zu politischen Themen. Im Interview mit der FAZ erklärt er, was man in der Russlandpolitik falsch gemacht hat, welche Sanktionen wirken würden und welchen Beitrag Versicherer leisten können.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!