Bäte und die Allianz sammeln Pluspunkte

Konzernchef Oliver Bäte. Quelle: Allianz SE

Oliver Bäte zeigt sich gerne von seiner besten Seite. Erfolgreich, selbstbewusst, souverän. Dieser Tage erlebt man einen eher nachdenklichen Allianz-Chef. Grund ist der Ukraine-Krieg. Seit Beginn des Konflikts setzt der Münchener Versicherer klare Zeichen gegen Russland. Einblicke in einen Weltkonzern und einen CEO, die auch eine sanfte Seite haben.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!