MLP setzt auf Kontinuität: CEO Uwe Schroeder-Wildberg verlängert Vertrag bis Ende 2027

Uwe Schroeder-Wildberg, Vorstandsvorsitzender von MLP. Quelle: MLP

Kontinuität an der Führungsspitze: Der Wieslocher Finanzdienstleister MLP hat den Vertrag mit Vorstandschef Uwe Schroeder-Wildberg um weitere fünf Jahre bis Ende 2027 verlängert. Der 56-Jährige steht seit 2004 an der Spitze der Gruppe.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!