Sollers hilft Saga bei Kundenportals

Sollers hilft Saga bei Kundenportal. Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Helfen ist gut (und lukrativ), weiß der IT-Dienstleister Sollers. Der britische Versicherer und Reiseveranstalter Saga hat ein neues digitales Portal für sein Versicherungsgeschäft eingeführt, um seine Kunden besser bedienen zu können. Sollers Consulting hat die Implementierung.

Das Ergebnis ermöglicht es Kunden, ihre Versicherungspolicen digital selbst zu verwalten. Saga-Kunden können nun selbstständig Policen erneuern, Vertragsänderungen vornehmen und ihre Dokumente und finanziellen Transaktionen verwalten, ohne ein Callcenter anrufen zu müssen. Saga hat sich auf den Service für Menschen über 50 spezialisiert, das neue Portal wurde speziell für deren Bedürfnisse entwickelt. Es wird die digitale Selbstbedienung zu einem “äußerst attraktiven Servicekanal “machen.  Das Portal ist Teil seines Transformationsprogramms des Unternehmens.

“Wir gratulieren Saga zu diesem beeindruckenden Erfolg. Die Pandemie zeigt, wie wichtig benutzerfreundliche digitale Services geworden sind. Es war uns eine große Freude, Saga bei seiner Transformation zu unterstützen”, kommentiert Greg Podleśny, Partner bei Sollers Consulting.

“Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden einen verbesserten digitalen Service bieten können, der wirklich einen Unterschied machen wird. Wir erkennen den starken Wunsch der Menschen, mit ihren Dienstleistern digital zu interagieren, und das Portal wird es einer größeren Anzahl unserer Kunden ermöglichen, den Kanal ihrer Wahl zu nutzen”, kommentiert Leanne Brown, Operations Director bei Saga.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 × vier =