Finanzbranche in Panik: Deutschlandfonds kommt
 VWheute Sprint 

Kommt der Deutschlandfonds? Bild von Ganossi auf Pixabay

Angst verleiht Flügel. Die CDU liebäugelt mit dem Deutschlandfonds, jetzt kann die Einführung und eine Alternative zur Riester-Rente sehr schnell kommen. Die Finanzbranche hat reagiert und gemeinsam eine Reform der Riester-Rente erarbeitet. Dass beide Ereignisse zeitlich zusammenfallen, ist sicher nur Zufall.

Eine gute Altersvorsorge wollen alle, Ministerien, Parteien, Verbraucherschützer und die Finanzbranche. Im Koalitionsvertrag hat die Bundesregierung ein kostengünstiges Standardprodukt versprochen, und in der CDU „wächst die Sympathie für die Deutschland-Rente“, wie die FAZ meldet. Nun legt die Finanzbranche ein Gegenmodell vor, dass der Zeitung vorliegt.

Der neue Plan der Fondsbranche, der Versicherungswirtschaft und der Bausparkassen wird auch von den Sparkassen und den Genossenschaftsbanken gebilligt. Die Finanzbrache zittert vor dem Deutschlandfonds. „Er brächte eine Wettbewerbsverzerrung nicht nur für die Anbieter von Riester-Produkten, sondern für den gesamten Anlagemarkt mit sich“, sagt Thomas Richter, Hauptgeschäftsführer des Fondsverbands BVI.

Mehr dazu im Tagesreport von morgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

vier − 3 =