Sapiens und Friss gemeinsam gegen den neuen Feind

Programmieren und Hacker_ Bild von Boskampi auf Pixabay

Der Hacker hat sich zur allbeherrschenden Gefahr für Unternehmen und Privatpersonen entwickelt. Der Softwareanbieter Sapiens und Friss, dem “Marktführer für KI-basierte Betrugs- und Risikolösungen für Komposit-Versicherer”, setzten dem neuen Staatsfeind Nummer Eins Teamwork entgegen.

Sapiens International Corporation hat sein wachsendes Ökosystem durch die Partnerschaft mit Friss erweitert. Diese Partnerschaft ist Teil der Strategie von Sapiens, seine Kunden dabei zu unterstützen, Risiken effektiver zu mindern und Betrug zurückzudrängen, sowie das Kundenerlebnis bei risikoarmen Policen und Schadenfällen zu verbessern und seinen Kunden auf einfache Weise innovative Insurtech-Lösungen bereitzustellen.

Friss wird “nahtlos” in die Komposit-Versicherungslösungen von Sapiens integriert, um den gesamten Policen-/Schadenfall-Lebenszyklus zu unterstützen und die Mitarbeiter in die Lage zu versetzen, während Angebotserstellung, Schadenbearbeitung und -untersuchungen die besten Entscheidungen zu treffen. Der erste Schwerpunkt liegt auf der nahtlosen Integration der Schadenlösung, gefolgt von Arbeitsunfallversicherungen und Underwriting.

„Betrug hat tiefgreifende negative Auswirkungen auf die Versicherungsbranche, wobei etwa zehn Prozent der entstandenen Schäden durch Auszahlungen von unrechtmäßigen Forderungen verursacht werden“, sagt Jeroen Morrenhof, Mitbegründer und CEO von Friss. „Unser Ziel besteht darin, das Verhalten gegenüber Versicherung ehrlicher zu machen. Dies wird nicht nur durch wirksame Betrugsbekämpfung erreicht, sondern auch dadurch, dass Betrüger daran gehindert werden, Teil eines Versicherungsportfolios zu werden, sodass bei ehrlichen Kunden die optimale Kundenzufriedenheit sichergestellt werden kann. Die Partnerschaft mit Sapiens war für uns eine logische Entscheidung, denn diese Partnerschaft ermöglicht es uns, die Zukunft ehrlicher Versicherung zu gestalten.”

„Sapiens arbeitet weiterhin zielstrebig an der Erweiterung unseres Partner-Ökosystems, damit unsere Kunden von den aktuellsten Innovationen profitieren können“, sagt Roni Al-Dor, Präsident und CEO von Sapiens. „Betrugs- und Risikominderung sind für Versicherer von entscheidender Bedeutung und diese Partnerschaft wird zur Steigerung der Gewinnmargen beitragen, indem man potenziellen Betrügern einen Schritt voraus ist.“

Autor: VW-Redaktion