Tops und Flops der Woche: Zufriedenere Kunden, konsequente Bafin und eine zögerliche Politik

Die Regulierung eines Versicherungsfalles sorgt naturgemäß nicht immer nur für Freude zwischen Versicherer und Versichertem. Beschwerden bleiben daher nicht aus - allerdings scheint es zunehmend weniger Grund dafür zu geben. Zudem drückt die Bafin ihre Pläne für einen Provisionsrichtwert durch und die Politik müht sich zu einer Reform der Altersvorsorge. In einer exklusiven Einordnung kommentiert die VWheute-Redaktion an dieser Stelle die Tops und Flops der Woche.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Top und Flops der Woche: McGuinness preist Roboter, Teicke muss einstecken, Kleuker bleibt standhaft

Dürfen Landwirte keine fleischlose Kost verzehren und erst recht nicht ihre Versicherer? Sind Roboter und persönliche Honorarberatung besser als Provisionen und läuft es bei Julian Teicke und Wefox gar nicht so gut wie angepriesen? In einer exklusiven Einordnung kommentiert die VWheute-Redaktion an dieser Stelle die Tops und Flops der Woche.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Tops und Flops der Woche: Einsicht bei Bäte, Weitsicht bei der Zurich und Sturheit bei Buschmann

Allianz-Chef Oliver Bäte ist für seine direkte Art berühmt und gefürchtet. Nun gab sich der Versicherungsmanager jüngst aber ungewohnt selbstkritisch und zahm. Bei der Zurich geht man neue Wege des mobilen Arbeitens und der Streit um die Elementarschadenversicherung nimmt schier kein Ende. In einer exklusiven Einordnung kommentiert die VWheute-Redaktion an dieser Stelle die Tops und Flops der Woche.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Tops und Flops der Woche: Medibank bezahlt die Falschen, Allianz holt den Richtigen, Debeka schafft grüne Transparenz und Personalprobleme haben alle

"Happy Cyber Security Day", riefen die Medibank-Hacker gestern aus und erklärten den Fall für abgeschlossen. Der Krankenversicherer könnte nun bereuen, das Lösegeld von einem Dollar pro Datei nicht bezahlt zu haben. Schmerzvoll blickt die Allianz auch auf den Fondskandal in den USA, aber investiert gutes Präventionsgeld in einen Krisenmanager von der Commerzbank. Nicht alle finden indes das passende Personal. In einer exklusiven Einordnung kommentiert die VWheute-Redaktion an dieser Stelle die Tops und Flops der Woche.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Tops und Flops der Woche: Mahnke bereichert MSIG, Signal Iduna steckt ein, Barmenia jubelt und Katar sorgt für Zoff

Ein guter Kundenservice ist für die Versicherer ein A und O. Die Signal Iduna kann ein Lied davon singen, wenn Kunden ihrem Unmut freien Lauf lassen. Nun geloben die Dortmunder Besserung und suchen sich Unterstützung von außen. Keine Besserung dürfte allerdings im Streit um die Fußball-WM in Katar einkehren. In einer exklusiven Einordnung kommentiert die VWheute-Redaktion an dieser Stelle die Tops und Flops der Woche.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Tops und Flops der Woche: Glückliche Munich Re, entspanntes Clark, wütender Bäte und scheidender Lohmann

Die Versicherer überbieten sich dieser Tage mit ihren aktuellen Quartalsbilanzen. Dabei kann sich die Munich Re vor allem bei der Ergo-Tochter für ihre gute Bilanz bedanken. Bei der Allianz herrscht trotz guter Zahlen vor allem Katerstimmung - allen voran bei Konzernchef Oliver Bäte selbst. Und bei der HDI steht erneut ein Abgang an. In einer exklusiven Einordnung kommentiert die VWheute-Redaktion an dieser Stelle die Tops und Flops der Woche.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Tops und Flops der Woche: Erfolgreiches Sozialpartnermodell, einsichtige Streithähne und überschätzte Insurtechs

Nach einer kurzen Woche kommt nun der Herbst in vollen Zügen daher. Pünktlich zum Monatsbeginn hat die Bafin das erste Sozialpartnermodell für die Chemiebranche genehmigt. Gleichzeitig scheinen Insurtechs an Attraktivität zu verlieren. In einer exklusiven Einordnung kommentiert die VWheute-Redaktion an dieser Stelle die Tops und Flops der Woche.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Tops und Flops der Woche: Allianz spart Strom, alter Glanz auf der DKM, Hickhack um Provisionsrichtwert

Der Herbst zeigt sich derzeit zwar noch eher sommerlich. Allerdings dürfte es nur eine Frage der Zeit sein, bis kühlere Temperaturen den Heizbedarf ansteigen lassen. Die Allianz Deutschland reagiert bereits mit weitreichenden Sparmaßnahmen. Unterdessen ist die Vermittlermesse DKM weitgehend wieder zur alten Normalität zurückgekehrt, während die Rückversicherer mit deutlichen Prämienanstiegen rechnen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Top und Flops der Woche: Frauenpower gegen Machomänner

Während einige Versicherer den Frauenmangel im Vorstand aktiv bekämpfen, gibt es noch bei der Allianz Re laute Macho-Sprüche auf der Betriebsversammlung zu hören. In einer exklusiven Einordnung kommentiert die VWheute-Redaktion an dieser Stelle die Tops und Flops der Woche.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Tops und Flops der Woche: Allianx X investiert, Nexible schwenkt um, Sozialpartnermodell floppt, Gräfer kritisiert

Die Allianz X investiert wieder einmal viel Geld in andere Unternehmen, Nexible vollzieht einen Kurswechsel, das Sozialpartnermodell hinkt weiterhin den Erwartungen hinterher und die Bayerische will wieder einmal von der Wiesn profitieren. In einer exklusiven Einordnung kommentiert die VWheute-Redaktion an dieser Stelle die Tops und Flops der Woche.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Top und Flops der Woche: Kunststücke von Axa, Schlagzeilen von Grund, würdevoller Abgang von Stadler

Frank Grund performt besser als jedes Vorstandsmitglied auf der medialen Bühne, VIG-Chefin Elisabeth Stadler hört auf, wenn es am besten läuft und Axa lässt es krachen - nur nicht so wie es manch Medienvertreter erwartet hat. In einer exklusiven Einordnung kommentiert die VWheute-Redaktion an dieser Stelle die Tops und Flops der Woche.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Tops und Flops der Woche: First-Class Frost, Kritiker Kettnaker und eine Drohung an die Allianz

Die Versicherer sorgen dieser Tags trotz Sommerflaute weiter für Schlagzeilen: Während sich Swiss Life-CEO Patrick Frost für sein Strategieprogramm feiert, übt ALH-Vertriebsvorstand Frank Kettnaker ungewöhnlich deutliche Kritik an der Branche. Die Bafin rüffelt die Allianz und Vantik ist endgültig pleite. In einer exklusiven Einordnung kommentiert die VWheute-Redaktion an dieser Stelle die Tops und Flops der Woche.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Tops und Flops der Woche: Vollerts Aufstieg, Axas Ausstieg und eine Hunde-Vermittlung

Axa-Manager Alexander Vollert gilt eher als Mann der leisen Töne - und der kraftvollen Taten. Zur Belohnung steigt er nun in den innersten Führungszirkel des französischen Konzerns auf. Die Deutschland-Tochter zeigt ebenfalls Mut beim Thema "Run-off", während man im Vertrieb nun auf den Hund gekommen zu sein scheint. In einer exklusiven Einordnung kommentiert die VWheute-Redaktion an dieser Stelle die Tops und Flops der Woche.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Tops und Flops der Woche: Teickes Meisterstück, Johnsons Scherbenhaufen, Breuers Aufstieg

Jede Top-Performance braucht einen Überbringer der frohen Nachricht. Wefox-Chef Julian Teicke und Provinzial-CEO Wolfgang Breuer konnten sich über solche Momente in dieser Woche freuen. Boris Johnson und der AGV hingegen haben underperformt. In einer exklusiven Einordnung kommentiert die VWheute-Redaktion an dieser Stelle die Tops und Flops der Woche.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen