Fehler, die Sie bei der Beratung von technischen Versicherungen vermeiden sollten

Die Beratung in den Sparten der technischen Versicherung wartet mit einigen Besonderheiten auf. Jedoch kann auch eine Sachversicherung nicht sauber beraten werden, wenn die Abgrenzungen nicht klar sind. Grund genug, die häufigsten Fehler in der Beratung näher zu betrachten. Nach Meinung der Buchautoren Stephan Schmitz und Andreas Knittel sind es derer zehn. Die Ränge sieben bis zehn im Überblick.

Weiterlesen

Fehler, die Sie bei der Beratung von technischen Versicherungen vermeiden sollten

Die Beratung in den Sparten der technischen Versicherung wartet mit einigen Besonderheiten auf. Jedoch kann auch eine Sachversicherung nicht sauber beraten werden, wenn die Abgrenzungen nicht klar sind. Grund genug, die häufigsten Fehler in der Beratung näher zu betrachten. Nach Meinung der Buchautoren Stephan Schmitz und Andreas Knittel sind es derer zehn. Die Ränge vier bis sechs im Überblick.

Weiterlesen

Experteninterview: “Digitalisierung und Standardisierung werden in der technischen Versicherung weiter voranschreiten”

Mit Profis arbeiten ist speziell in der technischen Versicherung wichtig. Die Autoren Stephan Schmitz und Andreas Knittel haben im Verlag Versicherungswirtschaft ein Buch zum Thema veröffentlicht. Im umfangreichen Interview sprechen sie über die Relevanz des Underwriting, warum Technik “nicht mehr so ausgereift” und der GDV ein “Entflechter” ist. Warum im Gewerbesegment die Zauberwörter der Zukunft “Standardisierung” und “Vorkonfektionierung von Produkten” lauten, erklären die Experten im Gespräch. Ein Interview von und für Profis.

Weiterlesen

Fehler, die Sie bei der Beratung von technischen Versicherungen vermeiden sollten

Die Beratung in den Sparten der technischen Versicherung wartet mit einigen Besonderheiten auf. Jedoch kann auch eine Sachversicherung nicht sauber beraten werden, wenn die Abgrenzungen nicht klar sind. Grund genug, die häufigsten Fehler in der Beratung näher zu betrachten. Nach Meinung der Buchautoren Stephan Schmitz und Andreas Knittel sind es derer zehn. Im ersten Teil folgen Hinweise zu den Rängen eins bis drei.

Weiterlesen