Nach Hedgefonds-Skandal: Früherer Allianz-Manager Tournant plädiert auf nicht schuldig

Der ehemalige Allianz-Manager Gregoire Tournant muss sich derzeit vor einem Gericht in New York wegen des Hedgefonds-Skandals "Structured Alpha" verantworten. Dieser soll Anleger gezielt in die Irre geführt und der Allianz Milliardenverluste beschert haben. Tournat selbst plädiert auf nicht schuldig - sein Anwalt rechnet gar wegen eines Verfahrensfehlers mit einer Einstellung des Prozesses.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Allianz gibt US-Fondsgeschäft an Voya ab

Die Allianz Global Investors (Allianz GI) und Voya Financial wollen nach dem Skandal um den US-Hedgefonds Structured Alpha eine Partnerschaft eingehen. Dazu haben beide Unternehmen eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnet. Demnach wird AllianzGI ausgewählte Investmentteams und Vermögenswerte, die den größten Teil des eigenen US-Geschäfts ausmachen, an Voya Investment Management (Voya IM) übertragen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Allianz bekennt sich schuldig

Der Skandal um den US-Hedgefonds Structured Alpha hat wie erwartet massive Folgen für die Allianz. Am späten Dienstagnachmittag teilte der Münchener Versicherer mit, im Rechtsstreit mit den US-Behörden einen Vergleich erzielt zu haben. Demnach bekennt sich die US-Dependance von Allianz Global Investors (AGI) des Wertpapierbetruges für schuldig. Zudem muss der Versicherer eine Strafe in Milliardenhöhe zahlen.

Weiterlesen

Bäte und Diekmann lassen sich Structured-Alpha-Stress nicht anmerken

Vergütung, künftige Ausrichtung und Structured Alpha. Das waren die beherrschenden Themen auf der Jahreshauptversammlung (JHV) der Allianz. CEO Oliver Bäte zeigt sich vor dem Hintergrund des Fondsskandals rund um Structured Alpha zerknirscht, seinem Elan schadet das allerdings nicht: Bäte verfolgt weiter große Pläne.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Fondsmanager Werning zum Hedgefonds-Debakel: „Das Risikomanagement muss versagt haben“

Wenn am morgigen Mittwoch die Aktionäre der Allianz zur Jahreshauptversammlung zusammenkommen, dürfte der Rechtsstreit um den Structured Alpha Fonds in den USA ein zentrales Thema sein. Rund 3,7 Mrd. Euro hat der Versicherer bereits an Rückstellungen gebildet. Dies könnte aber bei Weitem "nicht ausreichend" sein, glaubt Janne Werning von Union Investment.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen