Fondsmanager Werning zum Hedgefonds-Debakel: „Das Risikomanagement muss versagt haben“

Allianz Hauptsitz in München. Quelle: Allianz

Wenn am morgigen Mittwoch die Aktionäre der Allianz zur Jahreshauptversammlung zusammenkommen, dürfte der Rechtsstreit um den Structured Alpha Fonds in den USA ein zentrales Thema sein. Rund 3,7 Mrd. Euro hat der Versicherer bereits an Rückstellungen gebildet. Dies könnte aber bei Weitem „nicht ausreichend“ sein, glaubt Janne Werning von Union Investment.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!