Schifffahrt: „Die Möglichkeiten dem Sanktionsregime zu entkommen, sind bewusst sehr gering gewählt“

Die Havarie der "Ever Given" im Suezkanal im vergangenen Jahr ist vielen noch in lebhafter Erinnerung. Bessere Sicherheitsmaßnahmen, verbesserte Schiffskonstruktionen, neue Technologien und verschärfte Vorschriften lassen die Zahl der Schiffsunglücke zwar zurückgehen. Allerdings sorgt sich der Industrieversicherer AGCS vor allem um Brände an Bord. Auch Corona und der Konflikt in der Ukraine zeigen ihre Folgen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

AGCS drängt zu schärferen Regeln bei Schiffssicherheit

Vor einem Jahr lief das Containerschiff Ever Given im Suezkanal auf Grund. Die Wasserstraße war sechs Tage blockiert, die Weltwirtschaft kam ins Wanken. Ironischerweise ist derzeit ein weiteres Schiff der taiwanesischen Containerreederei Evergreen Marine, die Ever Forward, in der Chesapeake Bay in Maryland gestrandet. Das wirft die Frage auf, was die Branche aus der Ever Given-Geschichte gelernt hat.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Bangladesch stellt wegen Rakete Millionen-Rechnung an Versicherer

Erneut ist es im Schwarzen Meer zu einem Raketenvorfall gekommen: Die staatliche Bangladesh Shipping Corp. (BSH) fordert von ihrem Versicherer 22,4 Mio. US-Dollar für ein Frachtschiff, das im März von einer Rakete getroffen wurde. Es ist nicht der erste Vorfall dieser Art.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

AM Best: Ukraine-Krieg trifft Versicherungsbranche hart

Der Einmarsch Russlands in die Ukraine "wird wahrscheinlich erhebliche Auswirkungen auf die globale Versicherungsbranche haben". Das erklärt die Ratingagentur AM Best und hat valide Punkte zum Untermauern der These. Derweil steigen die Raten für Schiffsversicherungen in der Region weiter.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Schifffahrt: IUMI-Präsident Turner warnt vor leichtfertiger Dekarbonisierung

Stillstand sei angesichts des derzeitigen Wandels für den Seeversicherungssektor keine Option. Zu diesem Schluss kam Präsident Richard Turner im Rahmen der Eröffnung der diesjährigen virtuellen Jahreskonferenz der International Union of Marine Insurance (IUMI) in Seoul. Turner deutete an, dass es Möglichkeiten gebe, um das Marine Underwriting künftig zu erweitern. Die Coronakrise sei dagegen ein akutes Problem.

Weiterlesen