Montagskolumne mit Ramin Niroumand: Warum Versicherer gerade jetzt in Private Equity investieren sollten
 Top-Entscheider exklusiv 

Nicht nur in den vergangenen zehn Jahren hat Private Equity gute Renditen – wenn nicht Überrenditen – geliefert, beobachtet Experte Ramin Niroumand in der heutigen VWheute-Montagskolumne. Es sei eine der besten Assetklassen, erst recht im Niedrigzins-Umfeld. Wie geschaffen für langfristige Anleger wie Versicherungsunternehmen. Einige aber haben sich erst spät, ja gerade erst jetzt dazu entschlossen, Beteiligungen an PE-Fonds einzugehen. 

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Luca-App erfindet sich neu: Teicke und Niroumand steigen als Investoren ein

Als Anwendung zum Eindämmen der Corona-Pandemie hat die umstrittene Luca-App seit Ende März ganz offiziell ausgedient. Sie ist aber weiterhin auf Millionen Smartphones installiert. Finanzinvestoren wie Wefox-CEO Julian Teicke und Ex-Finleap-Chef Ramin Niroumand sehen hier großes Potenzial. Ein dritter Geldgeber könnte zum Problem werden, da Verbindungen nach Russland bestehen.

Weiterlesen

Ramin Niroumand und Michael Hock setzen millionenschweren Fonds zur Fintech-Förderung auf

Ramin Niroumand ist in der Fintechszene besonders umtriebig. Gemeinsam mit Michael Hock hat er nun mit embedded/capital einen millionenschweren Venture Capital Fonds ins Leben gerufen. Das Ziel: Die Suche nach "Start-ups, die integrierte Finanzlösungen im Kern ihrer Geschäftsmodelle tragen".

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

VersicherungswirtschaftClub: „Für die nachhaltige Sicherung der Zukunft braucht es den langen Atem der Versicherer“

„Ich denke nie an die Zukunft; sie kommt früh genug“. Diesem Einstein-Zitat folgten die Branchengrößen Grund, Liverani, Hanning, Rollinger und Niroumand im VersicherungswirtschaftClub nicht und diskutierten unter coronagerechten Bedingungen lebhaft zur Bewegungsrichtung der Branche. Bei den Themen Automatisierung und Ökosysteme variierten die Meinungen der Diskutanten erheblich. In die Zukunft wollen alle, aber auf unterschiedlichen Wegen.

Weiterlesen

Drohendes Aus oder perfekter Moment zum Einstieg? Niroumand und Maschmeyer glauben an die Insturtechszene

Des einen Misere ist des anderen Chance: Rund die Hälfte der Start-ups hierzulande ist laut Studien durch Corona existenziell bedroht. Doch während bei vielen Investoren das Geld nicht mehr so locker sitzt, nutzen Finanzexperten wie Carsten Maschmeyer ihre Optionen. Auch Finleap-CEO Ramin Niroumand sieht Möglichkeiten am Markt, von Untergangszenarien halten beide Männer wenig.

Weiterlesen