Europapolitiker Markus Ferber im Interview: „Wir brauchen eine verhältnismäßigere Regulierung, die sich viel stärker am Risiko orientiert“

Markus Ferber gehört zu den einflussreichen Stimmen in Brüssel. Die angespannte weltpolitische Lage beobachtet der CSU-Europaabgeordnete mit Sorgen. Das Verbot für Versicherungen für den Transport von russischem Kraftstoff bewertet er als strategisch wichtig, "wenngleich dieser Beschluss der Mitgliedstaaten zweifellos kein angenehmer für die Versicherungswirtschaft ist". Im Gespräch mit VWheute gewährt Ferber exklusive Einblicke hinter die Kulissen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

„Von Stöckelschuhen, Panzern und Balance“: GDV-Talk zu Versicherungsaufsicht zeigt die Zukunft

"Balance" war das gebräuchlichste Wort des GDV­live-Events "Überprüfung des aufsichtsrechtlichen Rahmens für Versicherungen – Was steht auf dem Spiel?". Unter der Moderation von GDV-Hauptgeschäftsführer Jörg Asmussen entspann sich vor allem eine Diskussion über die richtige Dosierung von Aufsicht; eben Balance. Der Zeitrahmen für die Solvency II-Überarbeitung steht bereits, war ein Ergebnis des Gesprächs.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen