Compre verlegt Sitz und ernennt Europa-CEO

Die Umzugskartons stehen bereit. Die „international specialist legacy group“ Compre gibt den Umzug der Holding-Gesellschaft von Malta auf die Bermudas bekannt.  Ab dem 1. Juli 2022  wird das Unternehmen nun von der Bermuda Monetary Authority beaufsichtigt. Zusätzlich bekommt das Europageschäft einen neuen Anführer.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen