Warum Axa im Direktgeschäft einen anderen Weg geht als die Konkurrenz

Volker Büttner (l.), Leiter Digitalvertrieb & Partnerschaften bei Axa Deutschland, und Fabian Schneider, Chief Executive Officer Axa Easy sowie Leiter Mobility bei Axa Deutschland (Bildquelle: Axa)

Das Direktgeschäft hat den Ruf viel Geld zu verbrennen, dennoch leisten es sich die großen Versicherer eine Digitaltochter zu haben – etwa Axa Easy. Volker Büttner, Leiter Digitalvertrieb bei Axa Deutschland, und Fabian Schneider, CEO Axa Easy, sprechen im Exklusiv-Interview mit VWheute über Strategie, Alleinstellungsmerkmale und unternehmerische Potenziale.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!