Marco Adelt: „Ausschließlichkeit wird signifikant an Relevanz verlieren“

Clark-Mitbegründer Marco Adelt beim VersicherungswirtschaftCLUB im Mai. Bildquelle: Fabry

Die technologische Zeitwende erfasst auch den Versicherungsvertrieb. Die Umbrüche lassen sich nicht aufhalten. Dr. Marco Adelt, Mitbegründer und Vorstand des Insurtechs Clark, skizziert in fünf Thesen was das für Kunden, Vermittler und die Vertriebswege bedeutet.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!