Britische Versicherer jubeln über Solvency II-Lockerungen

Finanzplatz London. Bildquelle: luxstorm/Pixabay

In Großbritannien wird es neue Versicherungsregeln geben. Das hat Finanzminister Jeremy Hunt nach jahrelangen Debatten zwischen Regulierungsbehörden, Versicherern und dem Finanzministerium angekündigt. Es sollen Milliarden von Pfund an Investitionen in die Wirtschaft freigesetzt werden. Unklar ist, wie der Plan mit der aktuellen Ankündigung zu Steuererhöhung und Ausgabenkürzungen für die Bevölkerung korreliert.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!