Policen Direkt schnappt sich VIS Versicherungsmakler und Immobilien-Service

Die Konsolidierung unter Maklerhäusern setzt sich fort. (Quelle: mohamed_hassan/Pixabay)

Policen Direkt hat zum Jahreswechsel mit der VIS Versicherungsmakler und Immobilien-Service GmbH & Co. KG ein neues Maklerhaus aus Nordrhein-Westfalen übernommen. Der Versicherungsmakler wird mit dem bestehenden Team und der bestehenden Geschäftsführung fortgeführt.

Die VIS Versicherungsmakler und Immobilien-Service GmbH & Co. KG, mit Sitz in Bad Oeynhausen zwischen Minden und Bielefeld, beschäftigt ein Team von fünf Mitarbeitern. „Gerade die Bereitschaft der Verkäufer, nach der Veräußerung weiter für die Gesellschaft aktiv zu bleiben und mit Policen Direkt den Standort gemeinsam weiter auszubauen, ist für unsere Strategie ein großer Vorteil. Zudem haben die Gespräche auf Augenhöhe und die außerordentlich kooperative Unternehmenskultur bei VIS uns deutlich gezeigt, dass wir sehr gut zusammenpassen und gemeinsam die richtige Entscheidung getroffen haben“, kommentiert Ernesto Knein, Geschäftsführer der Policen Direkt Maklergruppe.

„Die Gespräche und Verhandlungen mit Policen Direkt verliefen immer gut und freundlich, sodass wir ein gutes Gefühl für unsere Zukunft und die des Unternehmens haben“, ergänzt Hagen Martini, Geschäftsführer der VIS Versicherungsmakler und Immobilien-Service GmbH & Co.KG.

Bereits im Februar 2021 hat die Policen-Direkt-Gruppe mit der Bergemann Versicherungen GmbH & Co. KG einen weiteren Versicherungsmakler übernommen. Die Geschäftsführung sollen Dagmar und Alexander Ludwig übernehmen. Im November 2019 hat Policen Direkt den Versicherungsmakler am Seestern GmbH übernommen. Das Unternehmen betreut gewerbliche und private Kunden. Zudem bietet der Makler Dienstleistungen für persönliche Vorsorge und Tierversicherungen an.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

sieben + siebzehn =