Versicherungsprodukte der Woche – KW 30 & 31/2021

Versicherungsprodukte der Woche. Quelle: Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Der deutsche Sommer wird durch Pandemie und Unwetter “Bernd” getrübt. Auch produkttechnisch ist es derzeit still, allerdings sind die Namen und Güter hochwertig oder wie klingen Allianz, Alte Leipziger und VHV für Sie?

Die Allianz Lebensversicherungs-AG geht mit einer neuen Variante des fondsgebundenen Vorsorgekonzepts InvestFlex an den Start: InvestFlex Green verbindet die “nachhaltige Strategie” mit einem “ausschließlich nachhaltigen und qualitätsgeprüften Fondsangebot”.

Mehr Informationen

Die VHV hat ihre Betriebshaftpflichtversicherung VHV BAUPROTECT rundum erneuert und orientiert sich damit “am aktuellen Absicherungsbedarf von Unternehmen aus der Bauwirtschaft”. Der Tarif wurde zudem neu kalkuliert, sodass er in vielen Fällen günstiger geworden ist.

Mehr Informationen

Die Alte Leipziger hat ihre Individualpolicen für die gewerbliche Haftpflichtversicherung optimiert. Sie punktet mit “maßgeschneidertem Versicherungsschutz und persönlichem Service”.

Mehr Informationen

PassportCard Deutschland und Aon werden ab sofort aktiv zusammenarbeiten. Der international tätige Premium-Auslandskrankenversicherer wird zusammen mit Aon seine Leistungen ab sofort für deutsche Expats anbieten.

Mehr Informationen

Old Mutual, internationaler Versicherungskonzern, investiert in neueste Technologien für den Datenschutz und die Identitätssicherheit seiner Kunden und setzt dabei auf eine Partnerschaften mit Ping Identity. Die Ping Intelligent Identity™ Plattform ermöglicht Kunden, Mitarbeitern und Partnern von Old Mutual den Zugang zu Cloud-Services sowie mobilen, SaaS- und On-Premises-Anwendungen im gesamten hybriden Unternehmen.

Mehr Informationen

Autor: VW-Redaktion