Corona: BVK-Präsident Heinz spricht von „finanziellen Einbußen für Vermittler“ und gibt Tipps für Betroffene

Michael H. Heinz, Quelle: BVK

Die Corona-Krise ist für Versicherungsvermittler desaströs. Ohne persönlichen Kontakt ist ihre Profession schwierig durchführbar. BVK-Präsident Michael H. Heinz erklärt, welcher Beratertyp gut durch die Krise kommen wird und wie Vermittler an Hilfe vom Bund kommen.

Wie groß der Schaden ausfallen wird, weiß auch der Präsident des Bundesverbandes Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) nicht. Es sei jedoch davon auszugehen, dass es „finanzielle Einbußen für Vermittler geben wird.“ Dennoch können diese „abgefedert“ werden, und zwar „durch Telefonate, Videoberatungen und Chats“. Laut Heinz würden diejenigen Vermittler Vorteile haben, „die schon in der Vergangenheit gegenüber den Chancen der Digitalisierung aufgeschlossen waren und entsprechend digitale Tools gegenüber ihren Kunden eingesetzt haben“.

Die Selbständigkeit der Vermittler

Da Versicherungsvermittler als Selbständige tätig sind, gibt es keine Lohnfortzahlung durch einen Arbeitgeber und Provisionsausfälle werden durch keine Versicherung gedeckt, stellt Heinz klar. Allerdings können Vermittler, „die ihren Betrieb aufgrund einer behördlichen Anordnung schließen bzw. deren Betrieb ruhen musste“, nach § 56 Infektionsschutzgesetz  (IfSG) bei der zuständigen Behörde einen Ersatz der nicht gedeckten Betriebsausgaben „in angemessenem Umfang beantragen“.

Zudem können sie als Selbständige „die KfW-Unternehmerkredite in Anspruch nehmen“, um genügend Liquidität für Gehälter und Fixkosten vorzuhalten. Vermittler, die Bürgschaften für KfW-Kredite beantragen, sollen sich laut Information der KfW an die Bürgschaftsbanken der Länder wenden.

„Für Mitglieder hat der BVK darüber hinaus Tipps zusammengestellt, wie Vermittler am besten durch die Corona-Krise kommen. Dazu gehören konkrete Hinweise auf unserer Website u.a. zu Entgeltfortzahlung, Entschädigung bei Quarantänemaßnahmen“, endet Heinz.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zehn − zehn =