Theodoros Bitis wird Cyber-Chef bei Willis Towers Watson

Theodoros Bitis (links) und Kars Widany (rechts). Quelle: WTW

Der Geschäftszweig Corporate Risk & Broking der Unternehmensberatung WTW hat Theodoros Bitis (45) zum Head of Cyber DACH ernannt. Lars Widany (51) übernimmt als Business Development Manager Cyber DACH im gleichen Segment.

Bitis ist seit 2010 in der Financial Lines- und Cyber-Absicherung tätig und hat bereits erfolgreich Cyber-Geschäftsbereiche aufgebaut. Zuletzt verantwortete er das gesamte Cyber-Geschäft der Howden-Gruppe in Deutschland. Im engen Austausch mit den internationalen Cyber-Experten von WTW wird er neue Absicherungskonzepte entwickeln, welche die IT-Sicherheit von vornherein mit einbeziehen.

Widany wird als Business Development Manager Cyber verantwortlich sein für die vertriebliche Steuerung des Cyber-Geschäfts. Er hat eine hohe Expertise im Bereich der Cyber-Risikobewertung und der Platzierung von komplexen Cyber-Programmen. In seiner vorherigen Position bei Hendricks war er zuletzt als Business Development Manager im Cyber-Bereich tätig.

„Unser neues Cyber-Team vereint Industrieversicherung mit Dienstleistungen und Know-how in der IT-Sicherheit. Damit bieten wir unseren Kunden ein komplettes Rundum-Paket, das nur wenige Makler in der Form haben“, kommentiert Reiner Schwinger, Head of DACH und Polen bei WTW, die Personalia.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

dreizehn + vierzehn =