Welche politischen Lösungen BVK-Präsident Heinz für Vertriebe fordert

Michael H. Heinz, Quelle: BVK

Angesichts der vielen Krisen ist die „Versicherungs- und Vermittlerbranche bisher erstaunlich resilient und unbeeindruckt geblieben“ schreibt Michael H. Heinz, Präsident des Bundesverbandes Deutscher Versicherungskaufleute exklusiv für VWheute. Dennoch dränge die Zeit, da es viel zu tun gebe in Fragen der Regulierung, Digitalisierung, Nachhaltigkeit oder den eigenen Vermittler-Nachwuchs betreffend.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!