Neuer Ottonova-CEO: Bernhard Brühl beerbt Roman Rittweger

Roman Rittweger, Gründer und CEO von Ottonova, gibt seinen Posten im Vorstand ab und rückt in den Aufsichtsrat, Quelle: Ottonova

Der private Krankenversicherer Ottonova nimmt einige personelle Veränderungen in den Führungsgremien vor. Demnach soll Bernhard Brühl neuer Vorstandschef werden. Er beerbt damit Roman Rittweger, der in den Aufsichtsrat wechseln wird. Zudem wird CIO Peter Bauer das Unternehmen verlassen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!