Münchener Verein beruft Mansoer Weigert zum Vorstandsbevollmächtigten des Geschäftsbereiches Handwerk

Mansoer Weigert ist ab 1. September 2022 neuer Vorstandsbevollmächtigter des Geschäftsbereiches Handwerk der Münchener Verein Versicherungsgruppe. Quelle: Münchener Verein

Mansoer Weigert ist ab 1. September 2022 neuer Vorstandsbevollmächtigter des Geschäftsbereiches Handwerk der Münchener Verein Versicherungsgruppe. Der 41-jährige gebürtige Kapstädter bringt langjährige Führungserfahrungen beim Münchener Handwerksversicherer mit.

Der gelernte Versicherungskaufmann (IHK) ist bereits seit 14 Jahren für den Münchener Verein tätig und leitet seit September 2018 auch das Marketing der Versicherungsgruppe. Weigert kam im Juli 2008 zum Münchener Verein und war seitdem in verschiedenen Führungspositionen für das Unternehmen tätig.

Zuvor war Weigert mehr als fünf Jahre (2003 bis 2008) in verschiedenen Funktionen für die Ergo, zuletzt als Krankenversicherungsbeauftragter der DKV (HMI) tätig. Weigert löst Peter Umkehr ab, der nach knapp 50-jähriger Tätigkeit für den Münchener Verein, davon 15 Jahre als Vorstandsbevollmächtigter im Geschäftsbereich Handwerk, im August 2022 in den Ruhestand geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

dreizehn + zwei =