Ex-Allianz-Chefvolkswirt Michael Heise prognostiziert verstärkte „Deglobalisierung“

Dr. Michael Heise, Chief Economist HQ Trust, ehemals bei der Allianz tätig. Bildquelle: HQ Trust

Der Ukrainekrieg ist eine humanitäre Krise und eine geopolitische Zäsur, die grundlegende Veränderungen in der Weltordnung zur Folge haben wird, berichtet der ehemalige Allianz-Chefvolkswirt und heutige Chief Economist von HQ Trust Michael Heise. Für die Wirtschaft werden sich seiner Meinung nach künftig neue Muster der Arbeitsteilung herausbilden. Für Unternehmen und Kapitalanleger seien die politischen Risiken gestiegen und die Versicherungswirtschaft werde auf neue Trends reagieren müssen. Ein Gastbeitrag.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!