Manfred Feilmeier ist neues Ehrenmitglied der Deutschen Aktuarvereinigung

Manfred Feilmeier ist neues Ehrenmitglied der Deutschen Aktuarvereinigung- Quelle: DAV

Die Deutsche Aktuarvereinigung (DAV) hat Manfred Feilmeier zum Ehrenmitglied der Vereinigung gewählt. Mit der Auszeichnung würdigt die DAV sein jahrzehntelanges Engagement für die aktuarielle Aus- und Weiterbildung sowie seinen Pioniergeist im Bereich Actuarial Data Science.

Feilmeier studierte an der Technischen Hochschule München Mathematik mit Nebenfach Theoretische Physik. 1968 promovierte er und 1970 habilitierte er sich in Mathematik. Von 1975 bis 1985 hatte er den ordentlichen Lehrstuhl für Rechentechnik an der Technischen Universität Braunschweig inne. 1980 gründete Prof. Feilmeier die Firma F&J, später FJA AG.

Bis zu seinem Ausscheiden 2005 war er Vorstandsvorsitzender dieses Unternehmens, dann zwei Jahre Aufsichtsrat. Anschließend gründete er die Prof. Dr. Feilmeier Unternehmensberatung, war einer der Gründer und bis zu seinem Ausscheiden 2011 Vorstandsvorsitzender der viadico AG. Heute ist er einer der Gründer und Vorsitzender der Geschäftsführung der AktuInf GmbH.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

neun + neun =