Christian Mumenthaler ist neuer Chairman der Geneva Association

Christian Muenthaler., CEO. Quelle: Swiss Re

Der Vorstand der Geneva Association hat Christian Mumenthaler, CEO der Swiss Re, zum neuen Chairman gewählt. Er tritt damit die Nachfolge des scheidenden Vorsitzenden Charles Brindamour, CEO von Intact Financial, an, der im Vorstand bleibt. Lee Yuan Siong, Chief Executive & President von AIA, wurde zum stellvertretenden Vorsitzenden ernannt. Darüber hinaus wurde Amanda Blanc, CEO von Aviva, auf der satzungsgemäßen Versammlung der Vereinigung am 11. November 2021 als neues Vorstandsmitglied gewählt.

“Ich fühle mich privilegiert, diese Rolle in einer so entscheidenden Zeit für unsere Branche und die Gesellschaft im Allgemeinen zu übernehmen, da sich die Rück-/Versicherer mobilisieren, um immense Herausforderungen zu bewältigen, nämlich den Klimawandel und die Nachwirkungen von COVID-19”, kommentiert Mumenthaler seine Wahl.

“Es ist mir eine Ehre, zum Vizepräsidenten der Geneva Association ernannt zu werden. Die enormen positiven Auswirkungen, die Versicherungen auf das Leben unserer Gemeinschaften haben können, waren noch nie so wichtig wie heute. Ich freue mich auf die enge Zusammenarbeit mit Christian und den Mitgliedern des Vorstands, wenn wir gemeinsam die globalen strategischen und Risikomanagement-Themen angehen, mit denen unsere Branche konfrontiert ist, und gleichzeitig unseren Teil zum Übergang in eine bessere, nachhaltigere Zukunft beitragen”, ergänzt Lee Yuan Siong.

Und Amanda Blanc betont: “Ich freue mich darauf, mit Christian zusammenzuarbeiten, einen Beitrag zur Agenda der Geneva Association zu leisten und die entscheidende Rolle zu unterstützen, die die globale Versicherungsbranche für die Widerstandsfähigkeit unserer Wirtschaft und Gesellschaft spielt.”

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

1 + 11 =