Element-Vertriebsvorstand Timo Hertweck scheidet zum Jahresende aus

Timo Hertweck. Quelle: Element

Das Berliner Insurtech Element verliert seinen Vertriebsvorstand. Timo Hertweck, bislang zuständig für Vertrieb, Produktentwicklung und Underwriting, legt sein Mandat zum 31. Dezember 2020 aus familiären Gründen nieder.

Hertweck war zuvor Geschäftsführer beim internationalen Versicherungsmakler Südvers und zuvor als Vorstandsmitglied der Würzburger Versicherungs AG. Seine Position bei Element hatte er erst im September 2019 übernommen.

Seine Ressorts werden zukünftig vom Vorstandsvorsitzenden Christian Macht sowie von Eric Schuh übernommen, der zum 1. Januar 2021 in den Vorstand eintreten wird. Ab dem kommenden Jahr besteht das Management der Element Insurance AG neben Macht (Vorstandsvorsitzender) und Schuh (Vorstandsmitglied) aus Iryna Zhovtobryukh (Chief Technology Officer) und Philipp Hartz (Chief Strategy Officer).

Die Vertriebsaktivitäten werden von einem Chief Commercial Officer übernommen. Außerdem wurde Arno Bussmann, VP Finance, zum Generalbevollmächtigten ernannt.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

vier × 5 =