MSIG Insurance Europe verstärkt sich im Risk Engineering

Karsten Steinicke Risikoingenieur für Technische Versicherung bei der MSIG Insurance Europe AG. Quelle: privat.

Seit dem 1. Juli 2020 ist Karsten Steinicke Risikoingenieur für Technische Versicherung bei der MSIG Insurance Europe AG (MSIGEU). Damit unterstützt der Diplom-Ingenieur das Risk Engineering-Team der Region Deutschland.

Karsten Steinicke hat zuletzt für die AXA XL gearbeitet. Der 54-Jährige verfügt über “langjährige Expertise bei verschiedenen namhaften Versicherern und war bereits weltweit tätig”.

Michael Kärcher, Leiter der Region Deutschland der MSIGEU: „Wir sind fest davon überzeugt, dass unsere individuelle Risikoberatung einen Mehrwert für unsere Kunden bietet. Diese Dienstleistung wollen wir in Zukunft weiter ausbauen. Mit Karsten Steinicke haben wir einen äußerst erfahrenen und branchenweit angesehenen Kollegen dazugewonnen, der unser Team von Risikoingenieuren bereichern wird. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihm.“

Das Unternehmen hat in diesem Jahr bereits mehrfach personell nachgerüstet, zuletzt wurden Julia Wohlfarth und Thomas Schmid an Bord geholt.

Autor: VW-Redaktion