Swiss Re Corporate Solutions bringt Claudine Delavy in Spitzenposition

Claudine Delavy Quelle: Swiss Re Corporate Solutions

Das im Bereich Risikotransfer tätige Unternehmen aus der Schweiz hat Claudine Delavy zum Head Distribution Management für Europa, Mittlerer Osten und Afrika ernannt. Sie startet am 1. Mai dieses Jahres.

Delavy wird für die Distribution-Strategy des Unternehmens verantwortlich sein und für Produkte und Lösungen wie auch den Kontakt mit den Geschäftspartnern Sorge tragen.  Für diese Aufgaben wird sie von London nach Zurich wechseln.

Ich freue mich, dass Claudine unser Distribution-Management in EMEA führen wird. Ihre Kenntnis der Industrie wird dabei helfen, unsere Verbindung zu den Kunden zu stärken und somit dem Unternehmen wie auch den Kunden nutzen, erklärt Fred Kleiterp, CEO Europe, Middle East & Africa bei Swiss Re Corporate Solutions. „

Ms. Delavy hat mehr als 17 Jahre Berufserfahrung und bereits mehrere Führungsrollen im Bereich der Banken- und Versicherungswelt inne. Vor der jetzigen Ernennung leitete sie als Senior Structurer für Rückversicherungs-Lösungen bei der Swiss Re.

Spende des Mutterkonzerns

Die Swiss Re spendet 5 Millionen Schweizer Franken, „um die Bedürfnisse der von der COVID-19-Pandemie betroffenen Menschen und Gemeinschaften auf der ganzen Welt zu unterstützen“. Über ihre gemeinnützige Stiftung, die Swiss Re Foundation, werden die Gelder an Organisationen verteilt, welche die Krise insbesondere in Entwicklungsländern bekämpfen, meldet das Unternehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

15 − sieben =