Axa ernennt neuen Leiter Finanzierung und Bausparen

Florian_Frenzel_Quelle Axa

Zum 31. März 2020 wird Florian Frenzel (54) die Leitung des Geschäftsfeldes Finanzierungen und Bausparen im Ressort Personenversicherungen der Axa Konzern AG übernehmen. Er übernimmt die Aufgabe von Klaus Schön (58), der noch bis zum 31. Dezember 2020 für das Unternehmen tätig sein wird und auf „30 Jahre erfolgreiche Arbeit im Konzern zurückblickt“.

Der Bereich Finanzieren und Bausparen gehört zu den „wichtigen Geschäftsfeldern“ bei Axa und ist seit Ende 2019 in der Personenversicherung angesiedelt. Das Geschäft rund um Finanzierung und Bausparen entwickelte sich in den letzten 20 Jahren unter der Leitung von Schön „sehr erfolgreich“. Axa gehört heute zu den Top Anbietern für Hypothekendarlehen und ist die Nummer drei in der Versicherungswirtschaft mit Finanzierungsbeständen von circa sechs Milliarden Euro, schreibt das Unternehmen.

Versicherer und Bausparkassen

Bei einem Beratungstest der Bausparkassen der Versicherer schnitten diese zuletzt schlecht ab, die Debeka musste darüber hinaus ihre Kasse finanziell erheblich stützen.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

20 + 4 =