Scor-CEO Léger zurrt Strategieplan bis 2026 fest

Scor-Sitz in Paris. Hinter den Fassaden dürfte sich die Stimmung deutlich aufgehellt haben. Bildquelle: Aude_Monier-Ooshot - BD, Scor

Der neue Chef des französischen Rückversicherers macht Ernst: Scor hat sein lange angekündigtes Strategieprogramm „Forward 2026“ aufgesetzt. Das Unternehmen setzt vor allem auf ein „diszipliniertes Underwriting“, um seine strategischen Ziele zu erreichen. Diese sind durchaus ambitioniert.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!