Generali übernimmt Axa-Geschäft in Malaysia

Kuala Lumpur, Hauptstadt von Malaysia. Quelle: Bild von Walkerssk auf Pixabay

Die Axa meldet Vollzug: Der französische Versicherer verkauft seine Beteiligung von 49,99 Prozent an der Axa Affin General Versicherung an die Generali. Auch die Beteiligung von 49 Prozent an der Axa Affin Life Insurance geht an den italienischen Versicherer.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!