RVM kauft zum Schnäppchenpreis zu

Die RVM Gruppe hat am 1. April 2022 hundert Prozent der Anteile an DSV von der alleinigen Gesellschafterin HWT Invest AG erworben – mit wirtschaftlicher Wirkung zum 1. Januar 2022. Bildquelle: athree23/ Pixabay

MLPs Tochterunternehmen RVM hat vergangenen Freitag den Versicherungsmakler Dr. Schmitt GmbH Würzburg (DSV) vollständig übernommen. DSV gilt als breit aufgestellter Industrieversicherungsmakler mit mehr als 50-jähriger Expertise, insbesondere in den Bereichen Heilwesen und Gewerbe-Immobilien. Die Schritte scheinen auf den ersten Blick klein, doch die Macht und der Einflussbereich von Konzernmutter MLP wird größer.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!