Allianz investiert 34,5 Millionen Euro in kanadisches Fintech Purpose Financial

Quelle: Bild von ErikaWittlieb auf Pixabay

Die Allianz beteiligt sich über ihre Digitaltochter am kanadischen Fintech Purpose Financial. Im Rahmen einer eigens aufgelegten Finanzierungsrunde investiert Allianz X für 34,5 Mio. Euro in neu ausgegebene Aktien des Unternehmens und wird damit zweitgrößter externer Aktionär.

Zudem wird Allianz X einen Sitz im Board of Directors von Purpose Financial erhalten. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Regulierungsbehörden. Mit dem frischen Kapital will Purpose Financial seine Infrastruktur für weiteres Wachstum und die Produktpalette weiter auszubauen. Zudem sei die Beteiligung ein erster Schritt in Richtung einer vertieften strategischen Kooperation zwischen Purpose Financial und der Allianz, heißt es in einer Unternehmensmitteilung.

“Unser Geschäft ist seit der Gründung im Jahr 2013 exponentiell gewachsen, und wir befinden uns noch in der Anfangsphase auf unserem Weg, Innovationen in der Finanzbranche voranzutreiben. Diese Partnerschaft wird uns zusätzliche Ressourcen und Expertise zur Verfügung stellen, um unser Wachstum zu beschleunigen und weiterhin Innovationen im Sinne der Verbraucher auf den Weg zu bringen”, sagt Som Seif, Chief Executive Officer von Purpose Financial.

“Purpose Financial ist ein Disruptor in der kanadischen Finanzindustrie und hat sich insbesondere mit seiner digitalen Plattform für Finanzberater eine einzigartige Position in seinem Markt erarbeitet. Auch für weiteres Wachstum im Asset Management und im Kreditgeschäft ist das Unternehmen gut positioniert. Wir sehen vielversprechende Anknüpfungspunkte, um gemeinsam Geschäftschancen zu nutzen, zum Beispiel bei der Entwicklung und beim Vertrieb von Vorsorgelösungen und Anlageprodukten”, begründet Alexander De Kegel, Deal & Project Manager bei Allianz X, die Beteiligung.

“Angesichts der aktuellen makroökonomischen Herausforderungen und der zunehmenden Bedeutung inte-grierter Lebensversicherungs- und Investmentlösungen ist diese Partnerschaft eine exzellente Gelegenheit für Allianz und Purpose Financial, das Know-how des jeweils anderen zu nutzen”, ergänzt Cameron Jovanovic, Global Head of Retirement and Wealth Propositions der Allianz SE.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

10 − 7 =