Ecclesia übernimmt CFG Finance Gruppe
 VWheute Sprint 

Quelle: Bild von Alexas_Fotos auf Pixabay

Die Ecclesia erweitert ihr Portfolio an spezialisierten Maklerunternehmen und übernimmt die CFG Finance Gruppe aus Mönchengladbach, einen Spezialmakler für Kreditversicherungen und Factoring. Außerdem verfügt die CFG Finance Gruppe über eine eigene Beratungseinheit im Bereich Finanzstrukturierung.

Mit dem Erwerb will die Ecclesia nach eigenen Angaben ihre Position im Kreditversicherungsmarkt ausbauen. Matthias Bühler, derzeitiger Leiter des Unternehmensbereiches Kredit des Industriemaklers der Ecclesia Gruppe, wird Unternehmensangaben zufolge die Geschäftsführung der CFG Finance Gruppe verstärken. Das Unternehmen beschäftigt 23 Mitarbeitende und unterhält weitere Niederlassungen in Mainz und Wedel.

„Die CFG Finance Gruppe wird operativ eng mit unserem Unternehmensbereich Kredit zusammenarbeiten, sodass Know-how gebündelt wird und wir unsere Kunden noch besser betreuen können. Mit Matthias Bühler und dem derzeitigen Geschäftsführer Jürgen Zimmermanns ist die Geschäftsführung für die nächsten Jahre optimal aufgestellt“, sagt Jochen Körner, Geschäftsführer der Ecclesia Holding GmbH.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 × 3 =